Flugausfall?

Flugverspätung?

Bis zu 600 € pro Person Entschädigung!

Sie haben ein Recht auf Ticketerstattung oder Entschädigung. Auch bei Corona. Der Anspruch gilt bis zu 3 Jahre rückwirkend. Wir prüfen für Sie kostenlos. Welches Flugproblem haben Sie?

Flugausfall wegen Corona?

Die Corona-Pandemie verhindert eine sichere Reiseplanung. Flüge fallen aus, Pauschalreisen werden storniert. Wir prüfen kostenlos, ob Sie einen Anspruch auf Erstattung bis zu 600 Euro pro Person haben. Auch in COVID19-Zeiten:  Sichern Sie sich Ihre Entschädigung!

Warum ReiseRecht?

ReiseRecht ist günstiger als vergleichbare Portale. Wir nehmen keine überteuerten Provisionen. Unsere Erstberatung ist kostenlos. Wir übernehmen alle Kosten, auch vor Gericht. Eine Gebühr fällt nur im Erfolgsfall an.
Plus: Direktkontakt – keine Hotline-Wartezeiten.

Wir holen Ihr Geld zurück. Akzeptieren Sie keine Gutscheine!

Wir prüfen für Sie Ihren zukünftigen Flug

Tragen Sie Ihre Flugnummer ein, Ihr bevorstehendes Flugdatum und unsere erfahrenen Top-Experten finden für Sie kostenlos heraus, ob Ihnen bei eventuell auftauchenden Flugproblemen wie Flugausfall und Flugverspätung eine Entschädigung oder Ticketkostenerstattung zusteht.

Express-Entschädigung: So funktioniert es!

1. Flugdaten eingeben

Per Express zur Entschädigung. Wir prüfen kostenlos, ob ein Anspruch besteht – bis zu 3 Jahre rückwirkend. Einfach Flugdetails eingeben. Flug ausgefallen, verspätet, überbucht oder Anschlussflug verpasst? Sie könnten ein Recht auf bis zu
600 Euro Entschädigung pro Person haben. Daher: Akzeptieren Sie keine Gutscheine.

2. Recht wird umgesetzt

Ab hier übernehmen wir.
Übrigens auch alle anfallenden Gerichtskosten. Sie können sich zurücklehnen und entspannen. Unsere erfahrenen ReiseRecht-Experten holen ihr Geld zurück, fordern die Ihnen gesetzlich zustehende Entschädigung (Fluggastrecht) umgehend ein. Ohne Risiko, ohne Zusatzkosten.

3. Entschädigung erhalten

Sofortige Geldüberweisung im Erfolgsfall direkt auf Ihr Konto.
Ihr Vorteil: Sie erhalten eine wesentlich höhere Erstattung als bei vergleichbaren Portalen. Denn: Wir nehmen keine Provision, sondern rechnen fair und transparent gesetzlich nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. 

Unser Service

Wir helfen Ihnen bei der Ticketkosten-Erstattung und Ihrer Entschädigung

Wir setzen Ihren Anspruch auf Entschädigung durch!

Mit ReiseRecht zu Ihrer Ticketerstattung

Bekannt aus der Presse

NOZ Neue Osnabrücker Zeitung ReiseRecht
Mallorca Zeitung über ReiseRecht.com
StartUpValley ReiseRecht.com
DUB Unternehmer Magazin ReiseRecht.com
Euro am Sonntag ReiseRecht.com
Finanzen.net ReiseRecht.com