Erstattung der Ticketkosten: Holen Sie sich Ihr Geld für das Flugticket zurück. Wir prüfen für Sie kostenlos, ob ein Anspruch auf Ticketerstattung besteht. Gerne können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Die Fluggesellschaft erstattet das Flugticket nicht? Und Sie möchten sich ihre Ticketkosten erstatten lassen? Haben Sie einen Flugausfall zu beklagen und die Fluggesellschaft bietet keinen Ersatzflug an, ist sie per Gesetz dazu verpflichtet, den Ticketpreis innerhalb von 7 Tagen zu erstatten. Viele Fluggesellschaften verweigern jedoch ohne Angaben von Gründen die Rückzahlung des Ticketpreises und bieten Gutschein ein. Unser Motto lautet hingegen: Geld statt Gutschein! Wir kämpfen für Ihr Recht auf Erstattung des Tickets, bis Sie die Ticketkosten von der Airline erstattet bekommen.

Welche Kosten für die Ticketerstattung entstehen mir?

Die Erstberatung ist kostenlos. Gebühren werden nur bei Erfolg fällig. Auch bei der Ticketerstattung rechnen wir fair nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, können wir in vielen Fällen die Kosten auch hierüber abrechnen. Vergleichen lohnt sich. Falls Sie sich Ihre Ticketkosten erstatten lassen wollen: Bei uns können Sie im Vergleich zu anderen Anbietern über 50% sparen.

Ticketerstattung: Muss ich Gutscheine akzeptieren?

Airlines und Reiseveranstalter informieren ihre Kunden oft nicht über die Möglichkeit einer Ticketerstattung. Sie bieten in der Regel Gutscheine statt einer richtigen Erstattung der Ticketkosten an. Laut Artikel 8 der EU-Verordnung haben Sie jedoch das Recht auf Wahlfreiheit und sollten die Ticketerstattung wählen.

Auch in Zeiten der Corona-Krise haben Sie als Fluggast Anrecht auf eine Ticketerstattung, da der Flugausfall in der Regel nicht ausschließlich aus Pandemie-Gründen stattfindet. Oft spielen wirtschaftliche Gründe eine Rolle. Ein Problem bei Gutscheinen: Die jeweilige Fluggesellschaft könnte Insolvenz anmelden. Ihr Gutschein hätte dann keinen Wert mehr.

Sichern Sie sich Ihre Ticketerstattung mit ReiseRecht. Unsere erfahrenen ReiseRecht-Experten helfen Ihnen bei der Ticketkostenerstattung.

Werden mir die Kosten für Sitzplatzreservierung und Gepäck erstattet?

Das gesamte Flugpaket, also alle zusätzlich gebuchten Kosten wie Sitzplatzreservierung, Gepäck, Essen und Getränke, müssen von der jeweiligen Fluggesellschaft übernommen werden.

Ticketkosten erstatten lassen: Warum ReiseRecht?

Unsere Erstberatung ist kostenlos.

Gebühren werden nur bei Erfolg fällig.

Sollte für die Ticketerstattung ein Gerichtsprozess notwendig sein, übernehmen wir hierfür sämtliche anfallenden Kosten.

Unsere ReiseRecht-Experten haben jahrelange Erfahrung und wissen genau, wie sie Ihre Ansprüche schnell und kompetent durchsetzen.

Ticketerstattung bei einer Pauschalreise

Die Pauschalreise, der heiß ersehnte Urlaub, steht vor der Tür – und plötzlich ploppt eine Mail der Fluggesellschaft oder des Reiseveranstalters auf. Bange Minuten. Ist es wieder nur eine Erinnerung an die diversen Zubuchungsmöglichkeiten? Auto, Versicherung, Hotel? Oder doch eine Hiobsbotschaft. Was wenn die Flugzeiten geändert werden, es einen Gepäckverlust gibt oder der Flug ausfällt? Wie sind Ihre Rechte als Fluggast bei einer Pauschalreise? Welche Erstattung seitens der Fluggesellschaft können Sie erwarten? Alle Infos erhalten Sie auf unserer Seite “Pauschalreise“.

Ticketkosten erstatten lassen ReiseRecht GmbH