Johanna Hirdes ReiseRecht Anwältin Rechtsanwältin Braunschweig

Johanna Hirdes

Tätigkeitsschwerpunkte: Reiserecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht, Pachtrecht, Öffentliches Dienstrecht (TÖVD, TV-L)

Biografie

1987 in Braunschweig geboren und aufgewachsen

Nach dem Abitur studierte sie Rechtswissenschaften an der Leibnitz- Universität Hannover sowie an der Georg- August-Universität in Göttingen und verbrachte ein Auslandssemester an der Eötvös Loránd Universität in Budapest/Ungarn.

Nach erfolgreichem Bestehens des ersten juristischen Staatsexamens, absolvierte sie das Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle.

2016
zweites juristisches Staatsexamen und Zulassung als Rechtsanwältin.

Sie übte den Beruf der Rechtsanwältin bisher gemeinsam mit ihrem Vater Herrn Rechtsanwalt Achim Hirdes in der familiengeführten Kanzlei aus. In dieser Zeit sammelte sie umfangreiche Kenntnisse im Arbeitsrecht, öffentlichem Dienstrecht, Mietrecht und Verkehrsrecht.

Seit 2018
Partnerin in der Familienkanzlei Hirdes & Partner – Rechtsanwälte.